structures

Von Grevy Kunstraum Grevy!, geplante Ausstellung With 0 Kommentare
Interpretationen von Raum, Struktur und definiertem Zufall

Mit der Ausstellung „Structures“ zeigt der Kunstraum Grevy vom 24. Januar bis zum 28. Februar 2020 erstmalig abstrakte Arbeiten, die ihre Inspiration auch in der Wissenschaft finden. Matthias Hloucha, Robert Huber, Juanjo López und Anette Grinda zeigen Teilchen und Elemente in ihrer wechselseitigen Abhängigkeit.

Ausgangspunkt ist für alle Künstler das reale Leben. Strukturen sind allgegenwärtig: Von den physikalische Gesetzen der Natur bis zur Interaktion ganzer Gesellschaften.

weiterlesen