Seh(e)nSucht

Von Grevy Kunstraum Grevy!, geplante Ausstellung With 0 Kommentare
Ausstellung von Alexander Buss

Im Dezember zeigen wir in Kunstraum Arbeiten von Alexander Buss.

Seine Bilder sind oft nicht nur das, was er durch die Kamera gerade gesehen hat.  Sie sind das Ergebnis aus aktuell Wahrgenommenem, in der Bearbeitung verdichtet, mit zu früheren Zeitpunkten Gesehenem und Erlebtem. Etwas das wir täglich in unserem Kopf alle machen.

 

Wir sehen ja rein technisch einfach mit unseren Augen was gerade ist. Jedoch wird das was wir sehen von uns immer wieder eingeordnet, interpretiert und mit unseren Erfahrungen und „Wissen“ abgeglichen. Das Gehirn macht aus der Fülle der Informationen ganz eigene Bilder.

Unser Sehen ist eine örtliche und/oder emotionale Suche nach der Möglichkeit uns zu orientieren und einer Sehnsucht uns zurechtzufinden.

 

Laufzeit vom 3. Bis zum 19. Dezember 2021

 

Termine*

Freitag                     3. Dezember    18-21 Uhr        Vernissage

Sonntag                 19. Dezember    11-16 Uhr         Finissage

 

Öffnungszeiten**

donnerstags und freitags 15 bis 19 Uhr

samstags 12 bis 16 Uhr und nach Vereinbarung

info@grevy.org | +49 (0)172 73 20 515

 

*Aufgrund der neuen Corona-Regelungen für NRW wird bei Veranstaltungen strikt auf 2G beim Einlass geachtet. Das bedeutet, dass nur geimpfte und genesene Personen die Veranstaltung besuchen dürfen.
**Zu den regulären Öffnungszeiten halten wir uns analog zu der Regelung im Einzelhandel. Diese können sich kurzfristig ändern.

Mittwoch, 20. Oktober 2021