Dreistromland

Von Grevy Ausstellung, Performance With 0 Kommentare

 

Eine Malerin, eine Musikerin und ein Tänzer begeben sich in einen offenen und unvorhersehbaren künstlerischen Prozeß,

ein Entstehen und Vergehen von Klang, Raumbildern und Bewegung.

Eine Flöte gähnt, Papier ermuntert, ein Körper bebt..

Jeder Moment im Verlauf intensiv, impulsiv und dynamisch.

Dreistromland

eine improvisierte Performance mit einer Malerin, einer Musikerin und einem Tänzer

19.05.2019, 16:30 Uhr

Dauer ca. 45 Minuten, Eintritt frei, Künstlerhut

mit susebee, Irmgard Himstedt und Tuong Phuong

 

Die Performance ist Teil des Kulturprogramms zur Ausstellung "Querschnitte"  in der Galerie eygenart in Köln Ehrenfeld

 

eine improvisierte Performance mit einer Malerin, einer Musikerin und einem Tänzer
Sonntag, 28. April 2019