Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer.

Karl Heinz Heinrichs

Malerei

Meine Kunst ist spontan, emotional und dem Zufall überlassen. Meine Kunst ist unabhängig und farbintensiv. Meine Kunst ist Greifbar und zum Anfassen geeignet. Meine Bilder sind Bilder meines Lebens: Emotional, gefühlvoll, impulsiv, experimentell, dynamisch, greifbar - nimm dir die Freiheit: Greif zu!
Anzahl der Kunstwerke 30

 

Karl Heinz Heinrichs

Aktuelles

    • Zwischen den Welten | Ausstellung von Karl Heinz Heinrichs & Oliver Günter
    Ausstellung von Karl Heinz Heinrichs & Oliver Günter

    Karl Heinz Heinrichs und Oliver Günter haben sich über die Kunst kennen und schätzen gelernt.

    • Köln Süd offen 2018 | Herzliche Einladung zur Eröffnung am 25. Mai 2018
    Herzliche Einladung zur Eröffnung am 25. Mai 2018

Über den Künstler

Meine Kunst ist spontan, emotional und dem Zufall überlassen.

Meine Kunst ist unabhängig und farbintensiv.

Meine Kunst ist Greifbar und zum Anfassen geeignet.

 

Meine Bilder sind Bilder meines Lebens: Emotional, gefühlvoll, impulsiv, experimentell, dynamisch, greifbar -  nimm dir die Freiheit: Greif zu!



Ich bin seit 10 Jahren erfolgreich in der abstrakten Malerei unterwegs. Wesentliche malerische Impulse erhielt ich über Jahre im Malatelier Dorothea Sering in Köln.Ich verarbeite meine Gefühle und Empfindungen in einem intuitiven Prozess zu farbintensiven, haptisch be-greifbaren Bildern und lasse somit meine Kunst den Betrachter auf eine gefühlvolle Weise auf ganz neue Art wahrnehmen.Viele meiner Bilder sind zum Berühren geeignet.

Seit 2019 bin ich als Wellnesspraktiker und Entspannungspädagoge tätig.

In meinem neuen KreativRAUM, Atelier & mehr in Köln, Rath verbinde ich meine Leidenschaft für die Malerei mit Elementen verschiedener Massage- und Meditationstechniken. Jedes für sich, oder in Kombination miteinander, für ein Leben in Gelassenheit und Lebensfreude!

Bei all meinem Schaffen und Tun folge ich meinem Lebensmotto:Freundlichkeit ist ein Bumerang, sie kommt zurück!

 

 

Vita

Weitere Informationen über mich und meine Bilder unter www.heinart.net